Die Musik meines Lebens: Ulrich Schröder

Die Musik meines Lebens: Ulrich Schröder

Ullrich SchröderMit Musik von den Beatles und langen Haaren befreite sich Kult-Wirt Ulli Schröder als 15-Jähriger aus der Enge des konservativen Heide-Örtchens Bispingen. Heute hört er auch mal deutsche Musik, zum Beispiel Jessy Martens & Band, die ihn jedes Jahr für ein Konzert im Café Klatsch am Springintgut besuchen. Die Wände des Cafés sind gepflastert mit den berühmten "Rock-Leichen", wie er sie selbst mit einem Augenzwinkern nennt. Eines Tages, so hofft er, wird er sie alle im Rock'n'Roll-Himmel wiedertreffen... zum Video.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.